Bindungsorientierte Elternbegleitung

 

Als bindungsorientierte Elternbegleiterin bin ich gerne für euch da, wenn es im Familienalltag Herausforderungen gibt oder es stellenweise zu Überforderung kommt. Wir betrachten die schwierige*n Situation*en aus der Ferne, nehmen sie auseinander und schauen dahinter.

 

Dabei beziehen wir sowohl die Bedürfnisse und den Entwicklungsstand des Kindes mit ein, als auch die Themen und Bedürfnisse, welche bei den Erwachsenen dahinter liegen.

 

Mögliche Themen können sein:

  • Sichere Bindung und eigene Unsicherheiten diesbezüglich

  • Freiheit und Grenzen im Erziehungskontext

  • Bedürfnisse nach Autonomie/Exploration und Nähe/Zuwendung

  • Eigene Erfahrungen in der Kindheit und Reflexion darüber, was du weitergeben möchtest und was nicht

  • Umgang mit starken Gefühlen wie Wut und Trauer beim Kind und bei sich selbst

  • Entlastungsplan bei Überforderung im Alltag erstellen incl. hilfreiche Adressen

  • Einfinden mit einem neugeborenen Baby

  • Übergang in den Kindergarten / zur Tagesmutter etc. gut vorbereiten und begleiten

  • das Thema, das dich beschäftigt

Das Erstgespräch ist immer kostenlos und danach entscheiden wir uns für oder gegen eine Begleitung - es ist wichtig, dass sich beide Seiten wohlfühlen für eine gelingende Begleitung.

 

Danach nehmen wir uns mindestens 3 Termine, meistens mehr, im Abstand von jeweils 1-2 Wochen Zeit, um euren Themen ausgiebig Raum zu geben und zu langfristig guten Lösungen zu finden. Ich bin für euch da, bis ihr den Eindruck habt, dass das Thema jetzt gut gelöst ist und ihr zufrieden damit seid.

 

Eine Elternbegleitung beruht auf Freiwilligkeit und Wohlwollen – du hast jederzeit die Möglichkeit, eine Frage nicht zu beantworten, über ein bestimmtes Thema nicht zu sprechen oder es auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

 

Als Elternbegleiterin gehe ich davon aus, dass die Lösungen, die für euch stimmig sind, in euch sind. Auf Wunsch teile ich gern mein pädagogisches Fachwissen und frage euch natürlich vorher, ob ihr das möchtet. Sehr gern bin ich auch mit meinen frühpädagogischen Kompetenzen und und Wissen aus anderen Fachgebieten (Doula, Schlafberaterin, Trageberaterin) für euch da und sage es dazu, wenn ich Wissen aus einem anderen Themenbereich in eine Begleitung einfließen lasse.

 

Ich freue mich darauf, für euch da sein zu dürfen! <3
Alles Liebe,
Carina

Jede Familie ist anders.

Ich begleite euch dabei, einen Weg zu finden,

der sich für euch stimmig anfühlt!

2 junge Kinder, Hand haltend, dahinter Sonnenuntergang
Bildquelle: Bessi auf Pixabay