Über mich

© Anna Niedermayer
© Anna Niedermayer

Hallo ihr Lieben!

 

Ich heiße Carina Niedermayer, bin 33 Jahre jung und habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen beim Wachsen und Sich weiter-ent-wickeln zu begleiten. <3

 

Dabei helfen mir meine Empathie und Achtsamkeit, als auch mehrere Aus- und Weiterbildungen:

  • Doulatraining (DiA - Doulas in Austria)

  • Rebozo - traditionelle mittelamerikanische Entspannungstechnik (Mirjam de Keijzer & Thea van Tuijl, NL)

  • Bengkung Belly Binding Instructor (Stephanie Johne)

  • BA Frühpädagogik incl. staatl. Anerkennung in Sozialpädagogik (HS Koblenz, D)

  • Freizeitpädagogik (KPH Linz)

  • Spielpädagogik (IFP Wien)

  • Bewegungs- und Tanzpädagogik (Vitalakademie Wien)

  • BA Romanistik (Salzburg)
  • Amatsu - japanische Heilkunst (i.A.)

Ein ganzheitlicher Ansatz ist mir wichtig - der Mensch mit all seinen Facetten steht immer im Mittelpunkt - kombiniert mit einer wissenschaftlich fundierten Basis. Mein erstes Studium hat einen guten Grundstein gelegt für meine seitherige Liebe zu Literaturrecherche. :)

 

 

Sehr gern begleite ich Menschen auf verschiedenen Stationen ihres Lebensweges:

 

Bei einem Zyklusworkshop, um als Mensch mehr über den weiblichen Zyklus zu erfahren und als Frau* ihren weiblichen Zyklus und ihre Menstruation bewusster anzunehmen und zu genießen.


Während der Schwangerschaft für eine gute Vorbereitung auf eine selbstbestimmte, kraftvolle Geburt.


Bei der Geburt, damit du dich als Gebärende wie eine Göttin fühlst und dich zusätzlich zur Begleitung der Hebamme so richtig verwöhnen lassen kannst.


In den Babyflitterwochen, denn mit einem neuem Baby tauchen auch neue Themen und Fragen auf. <3


Als Frühpädagogin mit vielen Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Kindern zwischen 2 Monaten und 10 Jahren such ich gern auch mit euch Antworten auf Fragen zur Bildung und Erziehung eurer älteren Geschwisterkinder!

 
Mein Angebot wächst stetig - ich liebe es, Neues zu lernen und mich weiterzubilden. Dementsprechend teile ich die jeweils neu gelernten Inhalte gern mit euch!

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.

Heraklit

© Stefanie Hager
© Stefanie Hager

Mein Hergang

 

Ich habe eine weite Reise hinter mir. Als junges Mädchen ekelte ich mich vor meiner Periode und war zu dieser Zeit im Monat total verkrampft. Insgesamt vier Jahre lang nahm ich die Pille oder andere hormonelle Verhütungsmethoden. Es ging mir nicht gut dabei. Meine Libido war im Keller, ich fühlte mich nicht wohl und hatte sogar depressive Verstimmungen. Ich brauchte lange, bis ich den Grund dafür in den Hormonen erkannte. Mit 24 Jahren setzte ich die Pille ab - und fühlte mich befreit.

 

Ich begann, mich mit meinem Zyklus auseinanderzusetzen, um Empfängnisverhütung natürlich zu gestalten. Diese Zeit, in der ich meinen Körper genau beobachtete, brachte mich mir selbst ein großes Stück näher. Ich begann, es zu genießen, fruchtbar zu sein und Kinder bekommen zu können. Meine Menstruation nervte mich allerdings immer noch.

 

Erst im Sommer 2017, als ich im Alter von 30 Jahren einen Workshop besuchte, in dem ich lernte, meine Blutung zu spüren, begann ich, auch diese besondere Phase im Monat wertzuschätzen und anzunehmen. Seither bin ich begeistert von der Möglichkeit, die Blutung zu spüren und noch mehr von der Veränderung, die es in mir bewirkt hat, meinen weiblichen Körper und Zyklus ganz anzunehmen.

 

Seitdem freue ich mich richtig auf meine Menstruation und mein ganzes Leben hat sich durch diesen liebevollen Zugang verändert. Mein Wunsch ist es seither, dieses Wissen zu teilen und Frauen*, denen es ähnlich geht, wie es mir gegangen ist, dabei zu begleiten, auch einen positiven Bezug zu ihrer Weiblichkeit zu entwickeln. Diesen Wunsch habe ich mit dem Workshop Fühl deinen Rhythmus Wirklichkeit werden lassen, was mich mit großer Freude und Dankbarkeit erfüllt.

 

Seit 2019 arbeite ich zudem als Doula - ganzheitliche Schwangerschafts- und Geburtsbegleiterin. Sehr gern begleite ich werdende Eltern ein paar Schritte ihres Weges ins Mama- und Papa-Sein! <3

 

Neben Intuitive Womanhood arbeite ich als Frühpädagogin und engagiere mich ehrenamtlich in Bildungs-, Kultur- und Ernährungssouveränitätsprojekten, genieße die Sonne und die Natur und liebe das Leben mit seinen wunderbaren und herausfordernden Seiten.

 

Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen oder wiederzusehen!

 

Herzlich,

Carina